Got Milsch?

Komplizierte Welt, einfache Lösungen

Archive for Juli 2009

iGoogle mit 4 Spalten

with 2 comments

Hallo zusammen,

als bekennender Anhänger von iGoogle habe ich als Startpage im Firefox natürlich meine iGoogle Page eingerichtet. Hier sind mein Mail-Account, mein Twitter-Account, mein Google-Kalender, mein Rember the milk Account (to-do Liste), meine Google-Docs, der Count-Down bis Montreal, eine Wetter-Übersicht und eine Markt-Übersicht (Indizes, Währungen, Öl, Gold) installiert.

Bisher hatte ich alles brav in einer 3-spaltigen Aufteilung wie von Google vorgesehen aufgebaut. Nun habe ich aber vor kurzem den Trick gefunden wie man die Page auf 4 Spalten aufbohren kann. Meiner Meinung macht es die Sache wesentlich übersichtlicher.

Wie erreicht man das?

Nun als erstes müssen wir die .html der Seite editieren. Dazu klickt ihr auf das edit Feld der Seite die Ihr auf 4 Spalten aufbohren wollt.

Nun erscheint die Edit Seite. Ganz unten auf der Edit Seite findet Ihr die Export-Funktion.

Exportiert die Html Seite in einen Ordner Eurer Wahl. Merkt Euch aber bitte wohin ihr diese speichert und unter welchem Namen.

Als nächstes öffnet Ihr einen Editor (kann auch ein ganz normaler Texteditor sein) und sucht nach dem Eintrag „THREE_COL“.

Diesen Eintrag ändert Ihr mauell in „FOUR_COL“.

Nun speichert Ihr die Html wieder ab (von mir aus auch unter dem alten Namen) und importiert sie wieder zurück in eure iGoogle-Seite.

Wenn Ihr dies getan habt, so steht Ihr plötzlich, oh Wunder, links in der Layout Spalte einen Bereich der sich „4 columns“ nennt.

Das klickt Ihr an, geht unten rechts auf „save“ bzw. „speichern“ und schon habt Ihr 4 Spalten in Eurer iGoogle Seite.

Wenn Ihr mehrere Tabs habt, so müßt Ihr das für jedes einzelne Tab wiederholen.

Viel Spaß bei ausprobieren,

Erik

4 clomuns iGoogle got Milsch!!

Advertisements

Written by erikmilsch

Juli 4, 2009 at 11:51 am

Veröffentlicht in Google, Productivity, Startseite